Kaninchen-Filet-Tatar aus der Region mit Wachteleiern

Kaninchen-Filet-Tatar aus der Region mit Wachteleiern


Zubereitung

Tatar
240 g Kaninchenfleisch - Das Kaninchenfleisch in kleine Würfel schneiden und mit den übrigen Zutaten mischen.
25 g in Würfelchen geschnittener schwarzer Trüffel
30 g in Würfelchen geschnittener Stangensellerie - Abschmecken und würzen
10 g Madeira - Mit zwei Esslöffeln 24 Klösschen formen.
10 g weisses Trüffelöl
5 g Olivenöl
Salz, Pfeffer

Trüffelcreme
5 g pürierte weisse Trüffel - Alle Zutaten mischen und zu einer festen Creme schlagen.
25 g Doppelrahm - Die Creme in einen Spritzzack mit gezackter Tülle einfüllen.
1/2 cl weisses Trüffelöl
Salz, Pfeffer

Garnitur
4 Wachteleier - Die Wachteleier 3 Min. 20 Sek. kochen. Eier vierteln.
4 Salatbouquets - Die Tatarklösse auf die Teller anrichten und mit den Salatbouquets, der Trüffelcreme und den Wachteleiern garnieren.
Vinaigrette

Passende Weine
Vully, Cuvée de l'Arzille, Jean-Daniel Chervet (Praz)

Alain Bächler
Botschafter Terroir Fribourg

Für 4

Zubereitung : 30 mn

Zutaten

Tatar

  • 240 g Kaninchenfleisch
  • 25 g in Würfelchen geschnittener schwarzer Trüffel
  • 30 g in Würfelchen geschnittener Stangensellerie
  • 10 g Madeira
  • 10 g weisses Trüffelöl
  • 5 g Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Trüffelcreme

  • 5 g pürierte weisse Trüffel
  • 25 g Doppelrahm
  • 1/2 cl weisses Trüffelöl
  • Salz, Pfeffer

Garnitur

  • 4 Wachteleier
  • 4 Salatbouquets
  • Vinaigrette