Pinte des Trois-Canards
-

Julien Baeriswyl


Chemin du Gottéron 102
1700 Fribourg

Tél. +41 (0)26 321 28 22

http://pintedestroiscanards.blogspot.ch
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntagmittag

Produkte

Menüs
Forelle blau
Forelle nach Müllerin-Art
Fondue mit Vacherin
Fondue moitié-moitié
Kutteln alla milanese
Forellenfilet
Geräuchertes Forellenfilet
Käseplatte: Vacherin fribourgeois AOP, Le Gruyère AOP, Tomme
Desserts: Meringues mit Greyerzer Doppelrahm, Sennencoupe, Vin cuit

Präsentation

In der Stadt Freiburg gibt es ein Tal, in welchem ein Drachen schlafen soll und das dem lokalen Hockeyclub HC Gottéron seinen Namen verliehen hat. Ganz hinten im Tal steht die „Pinte des Trois-Canards“, die einen Hauch von Mystik umgibt, vor allem dann, wenn das Bistro in Nebel gehüllt ist. Eine gepflegte Küche, traditionelle Fondues, aber vor allem hervorragende Forellen, welche in der nahegelegenen Fischzucht Gottéron gefangen werden, zeichnen das Restaurant aus.

Unsere Mitglieder