Unser Botschafter


Alain Baechler, Sternekoch des Restaurants „Des Trois Tours“ in Bourguillon, ist seit dem 1. Januar 2018 Botschafter von Terroir Fribourg. Die Zusammenarbeit mit dem dynamischen, innovativen Chefkoch, der mit 18 Gault Millau Punkten ausgezeichnet wurde, stärkt den Bekanntheitsgrad von Terroir Fribourg als Vereinigung zur Förderung regionaler Produkte.

 

 undefined

Der Sternekoch Alain Baechler, seit 1998 Eigentümer des Restaurants „Des Trois Tours“ in Bourguillon, ist seit dem 1. Januar 2018 Botschafter von Terroir Fribourg. Mit dem Sensebezirk, in welchem er geboren wurde, ist er stark verbunden. Die Nähe zu den Leuten und Produkten, die er besser als jeder andere auszuwählen weiss, hat er beibehalten. In den Jahren 2006 und 2016 wurde Alain Baechler vom Gault Millau zum „Aufsteiger des Jahres“ in der Westschweiz erkoren. Im Laufe seiner beispielhaften Karriere erhielt er zahlreiche weitere Anerkennungen.

Die Vereinigung Terroir Fribourg ist sehr glücklich, auf eine Persönlichkeit wie Alain Baechler zählen und so ihre Bekanntheit steigern zu können. Die Kreativität sowie die ausserordentlichen, gastronomischen Fähigkeiten des neuen Botschafters werden die Produkte aus dem Freiburgerland in den Fokus stellen und sie im Kanton, aber auch über die Kantonsgrenze hinaus, erstrahlen lassen.

Alain Baechler arbeitet mit saisonalen Produkten, und die Produktequalität liegt im besonders am Herzen. Diese Werte vertritt auch unsere Vereinigung Terroir Fribourg, indem sie die Konsumentinnen und Konsumenten dazu ermuntert, regionale Produkte zu kaufen. Die Zusammenarbeit mit Alain Baechler findet hauptsächlich über Imagekampagnen, Workshops mit der Inszenierung regionaler Produkte, kleine Rezeptvideos und die Präsenz an Veranstaltungen und Verkaufsförderungsanlässen statt.

Wir freuen uns auf diese Zusammenarbeit und sind überzeugt, dass unser Botschafter die Farben unserer Produkte aus dem Freiburgerland weitherum erstrahlen lässt.