LABEL TERROIR FRIBOURG


DAS LABEL „TERROIR FRIBOURG“

Die Zertifizierung schliesst die nationalen Leitlinien mit ein. Sie stellt für alle regionalen Marken, die sogenannten Marken des „Terroirs“, die gleichen Standards sicher. Sie wird auf die Vermarktung von Produkten pflanzlichen oder tierischen Ursprungs sowie Trink-, Quell- und Mineralwasser überregionaler Marken angewendet.

undefined

VERSPRECHEN EINES ZERTIFIZIERTEN PRODUKTS

 

VORTEILE DER ZERTIFIZIERUNG

Zweck des Labels ist es, für die regionalen Produkte einen einheitlichen Standard und spezifische Anforderungen an die Produktion, die Verarbeitung und den Handel festzulegen. Die „Lignes directrices romandes“ und die nationalen Anforderungen sind dabei einzuhalten. Das Label garantiert einerseits eine definierte Herkunft und Wertschöpfung und trägt zur Wirtschaftsförderung und zu einer gesunden Wirtschaft unserer Region bei. Von einem kontrollierten Produkt erwartet der Endkonsument eine garantierte Qualität und eine zuverlässige Rückverfolgbarkeit. Er will genau wissen, was er konsumiert. Auch der Handel stellt immer höhere Forderungen, damit die regionalen Produkte in völliger Transparenz verkauft werden können. Dank einem strengen und zuverlässigen Kontrollsystem der Interkantonalen Zertifizierungsstelle OIC ist nun eine solche Garantie möglich.

Die Zertifizierung eines Produkts stellt ausserdem Ihr Know-how in den Vordergrund, was auf diesem hart umkämpften Markt von Vorteil ist. Die Zertifizierung erfolgt über eine regionale Garantiemarke und wird durch eine interkantonale Zertifizierungsstelle kontrolliert, wodurch Ihre Produktion eine besondere Glaubwürdigkeit geniesst. Die mit einem Label versehenen Produkte streichen auf den Etiketten Ihre Unternehmenswerte, d.h. Authentizität und Umweltbewusstsein, sowie Ihr Know-how heraus. Die Zertifizierung schafft wirkliche Wertschöpfung und Transparenz, was von den Endverbrauchern und vom Handel gesucht wird. Die Vereinigung zur Förderung der Produkte aus dem Freiburgerland hilft ihren Mitgliedern beim Zertifizierungsprozess. Neben einer finanziellen Unterstützung möchte sie den Mitgliedern verschiedene Kommunikations- und Fördermassnahmen rund um die zertifizierten Produkte bieten. Die Vereinigung garantiert die Gleichbehandlung und Unparteilichkeit sowie die Verfolgung von Zuwiderhandlungen.

 

Zusammengefasst

 

Verwendung des Labels

Das Zertifizierungslabel „Terroir Fribourg“ darf einzig von Einzelmitgliedern verwendet werden, die folgende Bedingungen erfüllen: