Unsere besondere Empfehlung

Rhabarber


Viele halten den Rhabarber für eine Frucht, er ist jedoch ein Gemüse. Lange ist er nur als Heilpflanze genutzt worden, bis man schliesslich seine geschmacklichen Qualitäten entdeckt hat. Man isst nur seine Stiele und es gibt mehrere Sorten. Im Vully ist der Rhabarber wirtschaftlich von grosser Bedeutung und von den verschiedenen Sorten ist die rot-grüne am meisten verbreitet. In der Küche kommt der Rhabarber vor allem bei Desserts zum Einsatz, zum Beispiel in Kuchen, Crumbles oder Pürees. Ausserdem wird er für Konfitüren verwendet, meist zusammen mit Erdbeeren. Heute findet der Rhabarber bei den Konsumentinnen und Konsumenten grösseren Anklang als noch vor ein paar Jahren, die Nachfrage hat stark zugenommen.

Mehr erfahren